Seiten

Montag, 30. April 2012

°.: Watching - Anime: Nyan Koi! :.°

Nyan Koi! (jap. にゃんこい!)


Handlung: 

Jumpei Kōsaka ist Oberschüler. Als er eines Tages auf dem Heimweg eine leere Dose in einen Abfalleimer werfen will, verfehlt er sein Ziel und enthauptet die Statue der örtlichen Schutzgöttin der Katzen Neko-jizō-sama. Er versucht das Ganze natürlich zu vertuschen, doch jemand hat ihn dabei beobachtet. Und damit fangen für Jumpei Kōsaka die Probleme an.
Seit diesem kleinen "Unfall" steht er unter einem Fluch: Er kann die Sprache der Katzen verstehen. Und das, wo er doch Katzen wegen seiner Allergie absolut nicht ausstehen kann!
Die meist mürrisch gelaunte Hauskatze seiner Familie Nyamusasu ist diejenige, die Jumpei Kōsakas Schandtat beobachtet hat. Und sie ist es auch, die ihm sagt, dass er den Katzen 100 Wünsche erfüllen müsse, damit er nicht selbst zu eine von ihnen verwandelt wird. 
Was bleibt Jumpei Kōsaka anderes üblich, als die Wünsche zu erfüllen? Ebenso quält es ihn, dass seine große Liebe Kaede Mizuno Katzen über alles liebt und gleichzeitig sein erster Auftrag wird, weil sie es mit der Liebe leider etwas übertreibt.
Bei der Erfüllung der Wünsche verschiedenster Katzen gerät er immer wieder in missliche Situationen, tritt in Fettnäpfchen, lernt neue/alte Freunde und auch Feinde kennen.

Meine Meinung:
Katzen! :D Zumindest am Anfang scheint es vor allem um die kleinen Tiger zu gehen. Aber wie man sich bei den Stichworten Oberschüler und verliebt denken kann, tritt das schon bald in den Hintergrund. Leider, wie ich finde. Zwar sind die Katzen schon immer wieder in den Episoden zu sehen, aber der Fluch scheint nach einer Weile nicht mehr wirklich zu stören. Einmal davon abgesehen, dass Jumpei Kōsaka immer wieder erklären muss, mit wem er sich da gerade unterhält.
Allerdings fand ich eine der ersten Folgen, wo es um Jumpei Kōsakas Freundin aus Kindheitstagen geht und die eine "Mamba" (bzw. Yamamba) ist, ziemlich gut. Ich hatte vorher noch nie davon gehört, auch wenn ich mich dunkel zu erinnern glaube, dass es schon einmal in einem Anime vorkam.

Ich bin gespannt, wie es weiter geht, wie die neuen Charaktere so drauf sind und ob der Katzenfluch vollkommen verloren geht oder doch wieder wichtiger wird.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen