Seiten

Mittwoch, 26. Januar 2011

°.: Lesen - Tag 13 und 14 :.°



Ein Buch, bei dem du nur lachen kannst


Bryson - "Notes from a big country"

Ich kann mich noch genau daran erinnern, wie eine Freundin mir das Buch unter die Nase gehalten hat, mit dem Kommentar: "Lies mal die Einführung und wenn du lachst, kauf dir das Buch." Habe ich getan. Beides. 
Es hat sich auf jeden Fall gelohnt, denn Brysons selbstironischer und manchmal sogar leicht verzweifelnder Humor ist einfach göttlich und zugleich bekommt der Autor bei mir das Attribut, das er sicher nie würde hören wollen: absolut knuffig! 



Ein Buch aus deiner Kindheit


Es gibt eines, von dem ich mir sicher bin, dass man es gar nicht mehr neuwertig bekommen kann. Es war nämlich damals schon alt. Ich weiß auch überhaupt nicht mehr, worum es ging, aber ich fand es so toll, dass ich unbedingt wie die Hauptperson heißen wollte.

Amanda und der Poltergeist

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen